Bosch Gruppe zeichnet Schäflein erneut als Preferred Supplier aus

 

Röthlein / Stuttgart. Die Robert Bosch GmbH hat die Schäflein AG in Anerkennung außergewöhnlicher Kompetenzen und Leistungen auch 2019 erneut als „Preferred Supplier für Logistics Services“ ausgezeichnet. Eine Einstufung als „Preferred Supplier“ bedeutet, dass Schäflein als wichtiger Partner für die Sicherstellung der Wettbewerbsfähigkeit des Hauses Bosch angesehen wird. Die Bosch-Gruppe konzentriert ihre Zusammenarbeit grundsätzlich auf Lieferanten, die nach ihrer Einschätzung überdurchschnittlich kompetent und leistungsfähig sind. Um dieses Urteil treffen zu können, werden Lieferanten permanent anhand festgelegter Kriterien beurteilt.

 

„Wir freuen uns riesig, dass Bosch Schäflein erneut den „Preferred Supplier“-Status zuerkannt hat. Die Auszeichnung ist eine tolle Bestätigung der Arbeit unseres Teams und unserer guten Zusammenarbeit mit der Bosch Gruppe.“, kommentieren die beiden Vorstände Achim und Bernd Schäflein die Auszeichnung. Mit der Auszeichnung würdigt die Bosch-Gruppe die ausgeprägte Kundenorientierung, die hohe Qualität sowie die ergebnisorientierte, nachhaltig wirkende Logistik. Schäflein ist an sechs Standorten in Deutschland und Österreich für Bosch als Spediteur, Lagerlogistiker und Behältermanager tätig. Mit der Auszeichnung empfiehlt sich Schäflein einmal mehr als einer der herausragenden Logistiker für die Automotive- und Maschinenbau-Industrie.

 

Im Bild: Martin Jurock (Bosch), Bernd Schäflein, Achim Schäflein (beide Schäflein AG), Christian Gutknecht (Bosch)